Oralchirurgie

Oralchirurgie umfasst eine Reihe von chirurgischen Eingriffen im Bereich der Mundhöhle und der Zähne des Patienten. Alle Eingriffe werden in örtlicher Betäubung durchgeführt und sind für den Patienten völlig schmerzfrei.

Die häufigste Oralchirurgie ist die übliche und komplizierte Entfernung der Zähne, der nicht gewachsenen und der retinalen Weisheitszähnen sowie die Entfernung der restlichen und gebrochenen Zahnwurzeln. Oralchirurgie umfasst auch die richtige Operation, Rekonstruktion der ästhetischen und funktionelle Störungen der Mundhöhle.

Neben diesen Eingriffen hilft die Oralchirurgie auch bei der Implantologie und korrigiert Gesichts- und Kieferunregelmäßigkeiten.

Ihre Gesundheit ist wertvoll und das ist das Wichtigste. Nur chirurgische Eingriffe in einer professionellen und qualitativ hochwertigen Klinik werden in den Sinn kommen, wenn es um Ihre Gesundheit geht!

WAS Patienten über einen oralchirurgischen Eingriff wissen müssen

Um Unannehmlichkeiten und unerwünschte Nebenwirkungen nach einer oralen Operation zu vermeiden, müssen die Patienten die folgenden Richtlinien einhalten:

Spülen Sie am Tag der Operation Ihren Mund nicht ab dem nächsten Tag eventuell nur mit Kamille oder Salbei Tee

Nach dem Eingriff konsumieren Sie keine heißen Getränke und  die ersten 24 Stunden nach der Operation nehmen sie nur flüßige Mahlzeiten

Die ersten 8 Stunden halten abwechselnd die Kühlkissen von außen (15min. halten, 30 min. wegnehmen)

Schlafen Sie in leicht erhöhter Position mit dem Kissen für die ersten 24 bis 48 Stunden nach der Operation.

Nach der Senkung der Narkose, Analgetika nach Bedarf (Voltaren, Ketonal, Analgin …)

Aspirin, Andol und andere Analgetika mit Acetylsalicylsäure dürfen nicht eingenommen werden, da sie zu Blutungen führen können.

Geschichten und Erfahrungen unserer Patienten

Perica

Eine brillante Klinik, würde es jedem empfehlen und vorgeschlagen dass ihre Zahnprobleme hier los kriegen.

Perica
Erfahrungen
Kroatien

Zhang

Meine lieben Freunde aus Kroatien, ich war begeistert von ihrer Freundlichkeit, alle Mitarbeiter und Ärzte waren perfekt und professionell. Das Wichtigste von allem, hier fand ich wieder mein Lächeln. Gruß, Zhang!

Zhang
Erfahrungen
Deutschland

Claudius

Von weitem Nigeria, über Italien angekommen ist Claudius, um sein Problem der fehlenden Zähne zu lösen. Er kehrt jetzt mit einem neuen, schönen Lächeln nach Hause zurück.

Claudius
Zahnimplantate
Italien

Marko i Zeljka

Die ruhige und professionelle Atmosphäre, die das Büro von Dr. Renata beherrschte, war überwältigt von unseren Ängsten und der Freude, die wir vom ersten bis zum letzten Besuch während der Therapie hatten. Wir sehen uns in der Kontrolle … Danke euch allen!

Marko und Zeljka
Zahnkrone
Deutschland

Eugenio – Neuer Anfang

Wow! Was kann ich sonst noch sagen, außer dass ich überwältigt und glücklich bin? Schau mich an! Danke an alle, danke Dr. Renata für ein neues Lächeln. Ciao!

Eugenio
Zahnimplantate
Italien

Slavko H.

Nach meinem ersten Besuch bin ich voll begeistert. Schnelle Untersuchung von netten Personal. Kostenvoranschlag und Behandlungsplan habe ich sofort bekommen. Jetzt neuen Termin ausmachen und mit der Behandlung anfangen.

Slavko H.
Zahnbrücke
Deutschland

Alle oralen Operationen werden in örtlicher Betäubung durchgeführt und sind völlig schmerzfrei!

Einen Kostenlosen Termin vereinbaren





*Pflichtfeld

Warum PRF?

aPRF-Methode, abgekürzt von “Platelet-Rich Fibrin”, das in "Plättchen-angereichertes Fibrin" übersetzt wird, entwickelt in Frankreich, prof.dr. Choukroun 2001. Das PRF-Verfahren verwendet Produkte, die aus dem Blut des Patienten gewonnen werden und wird hauptsächlich in der oralen und ästhetischen Chirurgie verwendet. In jüngster Zeit wird bei fortgeschrittenen zahnmedizinischen Verfahren die PRF-Methode zur besseren Heilung von Knochen und Weichteilen eingesetzt und dient als ideale Vorbereitung für chirurgische Eingriffe, die Implantaten vorausgehen.

Durch die Entfernung von Blut aus den roten Blutkörperchen erhalten wir das Plasma und Fibrin, das wir später als biologischen Autotransplantat verwenden, dh nach der Zahnextraktion platzieren wir Fibrin und Plasma an derselben Stelle, was uns beschleunigt und beschleunigt die Implantatakzeptanz und den Implantationsprozess beschleunigt. Sicherer und vor allem schmerzfrei.

PRF ist eine völlig harmlose Methode, da nur das Blut des Patienten ohne andere Bindung verwendet wird.

Wir empfehlen diese Methode wirklich all Ihren Patienten bei chirurgischen Eingriffen, da die Ergebnisse außergewöhnlich sind.

Patienten unter Antikoagulanzien-Therapie

Da viele zahnärztliche Eingriffe (Zahnextraktion, Implantatinsertion) mit möglicherweise kleineren oder größeren Blutungen einhergehen, sind Patienten unter Antikoagulanzien (Martefarin, Heparin, Antithrombin III Immuno, Kybernin P) verpflichtet, den Zahnarzt darüber zu informieren.

Der Zahnarzt entscheidet in Absprache mit dem Arzt des Patienten (Hämatologe), ob der Patient die Therapie mit Antikoagulanzien vor der notwendigen Operation abbricht.

Bei den meisten Zahnbehandlungen ist keine ausgedehnte und verlängerte Blutung zu erwarten, was eine Absetzung der Antikoagulanzientherapie erforderlich machen würde, aber die Entscheidung, entsprechend der Krankheitsgeschichte des Patienten, sollte von einem Hämatologen durchgeführt werden.

Nutzen Sie die Gelegenheit für ein neues Lächeln

Ihre Gesundheit ist wertvoll und das ist das Wichtigste. Nur chirurgische Eingriffe in einer professionellen und qualitativ hochwertigen Klinik werden in den Sinn kommen, wenn es um Ihre Gesundheit geht! Bitte lassen Sie uns wissen, Sie erhalten eine kostenlose Untersuchung und gehen Sie mit ein neues Lächeln aus der Klinik raus.

Color Skin

Nav Mode